Gebundener Ganztag

Gebundene Ganztagsschule bis 16.00 Uhr

Die Grundschule der Vielfalt und Toleranz bietet den Eltern seit 2010/11 die Wahl zwischen Regelklasse und Ganztagsklasse. Die Schüler der Ganztagsklassen haben montags bis donnerstags von 8.00 bis 16.00 Uhr Unterricht. Am Freitag endet der Unterricht für die Jgst. 1 bis 3 um 11.30 Uhr. Für die 4. Jgst. ist um 13.00 Uhr Schulschluss.

Die Ganztagsschule ist kostenfrei. Das gemeinsame Mittagessen ist fester Bestandteil der gebundenen Ganztagsklassen. Lediglich hierfür fällt ein Unkostenbeitrag an (aktuell 71,50 EUR pro Monat; 10 Monatspauschalen von 01.09. bis 01.06. des jeweiligen Jahres).

Im gebundenen Ganztag gibt es keine schriftlichen Hausaufgaben, da auch am Nachmittag die Lehrkräfte mit den Kindern arbeiten. Am Freitag werden den Schülern in Absprache mit den Eltern freiwillige Übungsaufgaben für zu Hause angeboten.

Während der Mittags- und Freizeit werden die Kinder von Mitarbeitern liebevoll betreut. Die Leitung des Ganztagsteams obliegt Frau Bärbel Sixt.

Seit dem Schuljahr 2017/18 werden die Schüler im Erweiterungsanbau der Grundschule unterrichtet. Für die Einnahme des Mittagessens steht eine moderne Mensa zur Verfügung. Von Montag bis Donnerstag kocht die Firma Ebner mit viel Liebe und ausschließlich unter Verwendung biologisch angebauter Lebensmittel für uns. Besser geht´s nicht!