Wechselunterricht in allen Jahrgangsstufen

Der Unterricht findet in allen Jahrgangsstufen bis auf Weiteres im sogenannten Wechselunterricht statt. Aktuell kann der gebundene Ganztag in allen Jahrgangsstufen bis 16.00 Uhr organisiert werden. Auch der offene Ganztag bis 14.00 Uhr sowie das gebuchte Zusatzangebot am Freitag bis 14.00 Uhr wird angeboten.  Auf festen Klassen- bzw. Gruppenverband wird besonders geachtet. Die Anmeldung für die Notbetreuung findet über die E-Mail der Schule statt.

Über kurzfristige Änderungen werden die Eltern von den Klassenleitungen schnellstmöglich über die Schul.Cloud oder per Mail informiert. Auf den Seiten des Kultus­mi­nis­te­riums gibt es eine Info-Seite mit den häufigsten Fragen zum Unterrichtsbetrieb.

www.km.bayern.de/coronavirus-faq

Willkommen in der Grundschule der Vielfalt und Toleranz

Jedes Kind ist EINZIGARTIG!

In der Gruppe bildet es mit anderen Schülern eine VIELFALT, der wir mit VIELFÄLTIGEN BILDUNGSANGEBOTEN begegnen, um jedes EINZELNE Kind in seiner INDIVIDUELLEN ENTWICKLUNG zu begleiten.

Um die Chancen der VIELFALT nutzen zu können, ist TOLERANZ üben von klein auf wichtig.

Deshalb bindet unser Bildungsangebot eine VIELZAHL von PROJEKTEN ein, in dem jedes Kind in seiner PERSÖNLICHKEITSENTWICKLUNG TOLERANTES VERHALTEN erleben und trainieren kann.

Wir sind Umweltschule in Europa

Umweltschule in Europa

Presseinfo zur Auszeichnung

Weitere Infos

Unser selbst komponierter Song für den Umweltwettbewerb 2018/2019
Tu’s für uns